Privatsphäre

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zwischen ERDOGAN OZTURK („ AL “) als „Datenverantwortlicher“ und Ihnen ausgeführt. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht in diesem Zusammenhang darin, Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung von www.qvadisjeans.com („ Website “) bereitgestellten Daten sowie den Grad, Zweck und Umfang der Übermittlung zu informieren davon. Datenschutz hat für LB einen hohen Stellenwert und wir möchten bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer transparent sein. Wenn Sie unsere Website nutzen; oder in irgendeiner Weise mit LB kommuniziert, erhebt LB Informationen über Sie entsprechend der Art der Informationen und der Transaktion im Rahmen der aktuellen technischen Möglichkeiten. Sie akzeptieren, erkennen an und versprechen, dass Ihre persönlichen Informationen und Daten von LB in begrenztem Umfang verwendet werden können, soweit sie auf das in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegte Format und die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke beschränkt sind. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Unter der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten versteht man alle Arten von Transaktionen, die mit den Daten durchgeführt werden, wie z. B. das Beschaffen, Erfassen, Speichern, Bewahren, Verändern, Ordnen, Offenlegen, Übertragen, Beschaffen, Zugänglichmachen, Abgleichen und Sperren des Zugriffs.

  1. Wer ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten?


ERDOGAN OZTURK („ AL “), ein nach türkischem Recht gegründetes Unternehmen mit Sitz in In den Hesseln 3, 51519 Odenthal, Deutschland, ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, und gemäß geltendem Datenschutz für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich Gesetz.

  1. Zu welchen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet?

Lieferung des von Ihnen gekauften Produkts, Erfüllung der Anforderungen des zwischen Ihnen und dem Unternehmen geschlossenen Kaufvertrags, Kontaktaufnahme bezüglich Ihrer Bestellung ggf. Abschluss Ihrer Mitgliedschaftstransaktion, wenn Sie Mitglied der Website werden, Zusendung einer kommerziellen elektronischen Nachricht an Sie nach Ihrer Zustimmung, Erfüllung der Bedingungen der von Ihnen genehmigten Mitgliedschaftsvereinbarung und Einhaltung der Verjährungsfristen die sich aus der Gesetzgebung ergeben.

  1. Personenbezogene Daten, die erhoben werden, während Sie unsere Website nutzen

E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Adressinformationen und Mobiltelefon.

  1. Wo speichern wir Ihre Daten?


Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden in der Türkei außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („ EWR “) gespeichert.

  1. Wer kann auf Ihre Daten zugreifen?


Werden die von Ihnen an LB übermittelten personenbezogenen Daten von offiziellen Institutionen/Organisationen im Rahmen gesetzlicher Vorgaben angefordert, kann auf gerichtliches Verlangen eine Übermittlung der Daten an die zuständigen Behörden und Gerichte erfolgen.

  1. Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung?


Für jeden konkreten Vorgang personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben, informieren wir Sie darüber, ob die Bereitstellung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist und ob es sich dabei um eine Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten handelt und welche Folgen eine Nichtbereitstellung haben könnte.

Die Rechtsgrundlagen, auf die sich LB bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützt, sind folgende:

  1. Ausdrückliche Einwilligung und/oder Ihre Anfrage
  2. In Fällen, in denen die Offenlegung dieser Informationen gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften oder einem Gerichtsurteil oder einer ergangenen Verwaltungsanordnung erforderlich ist
  3. Für den Abschluss und die Ausführung einer Vereinbarung erforderlich sein
  4. Dies ist erforderlich, damit LB seinen gesetzlichen Pflichten als Datenverantwortlicher nachkommen kann
  5. Für die Begründung, Ausübung und den Schutz jeglicher Rechte erforderlich
  6. Unbeschadet Ihrer Grundrechte und Grundfreiheiten, zwingend erforderlich für die gesetzlichen Interessen von LB

Bei Datenverarbeitungsvorgängen, bei denen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter jeansqvadis@gmail.com

LB verpflichtet sich, Ihre Daten und alle vertraulichen Informationen, unbeschadet des Inhalts dieser Vereinbarung, streng vertraulich und vertraulich zu behandeln, dies als Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit zu betrachten, alle Maßnahmen zu ergreifen und mit der gebotenen Sorgfalt zu handeln, um Ihre Daten ganz oder teilweise zu verhindern dass die Informationen nicht an die Öffentlichkeit gelangen oder unbefugt genutzt werden, oder dass Maßnahmen ergriffen werden, um zu verhindern, dass die vertraulichen Informationen an Dritte weitergegeben werden. Sollten vertrauliche Informationen trotz aller seitens LB getroffenen erforderlichen Datensicherheitsmaßnahmen durch Angriffe auf das System beschädigt oder von Dritten erfasst werden, übernimmt LB hierfür keine Haftung.

LB erhebt niemals wissentlich oder freiwillig personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren.

  1. Welche Rechte haben Sie?


Recht auf Zugang
Recht auf Portabilität
Recht auf Berichtigung
Recht auf Löschung
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses
Widerspruchsrecht gegen Direktmarketing
Recht auf Einschränkung

  1. Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?


Für die Bearbeitung Ihrer Anliegen im Zusammenhang mit Ihren Rechten können Sie sich jederzeit an unsere Kundendienstmitarbeiter wenden jeansqvadis@gmail.com

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung:


Möglicherweise müssen wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren. Die aktuellste Version der Datenschutzerklärung ist immer auf unserer Website verfügbar.

ERDOGAN ÖZTURK

 

***

COOKIE- UND DATENSCHUTZRICHTLINIE

  1. Diese Cookie- und Datenschutzrichtlinie gilt für alle Personen („ Benutzer “), die Produkte und/oder Dienste von nutzen ERDOGAN ÖZTURK („ Unternehmen “) über unsere Website namens www.qvadisjeans.com („ Website “).

  1. Diese Cookie- und Datenschutzrichtlinie wurde vom Unternehmen erstellt, um detaillierte Informationen über den Umfang und die Zwecke der Verwendung von Cookies auf der Website bereitzustellen, indem wir Wert auf die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten der Benutzer legen und unserer Verpflichtung dazu nachkommen Informieren Sie sich über die Verwendung von Cookies im Rahmen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten („ Gesetz “). Wenn Sie in der Cookie-Benachrichtigung auf der Website auf die Bestätigungsoption klicken, wird davon ausgegangen, dass Sie der Verwendung der Cookies zustimmen. Wenn Sie nicht bestätigen, werden nur zwingend erforderliche Cookies verwendet.

  1. Cookies sind kleine Identifikations- und Datenspeicherdateien, die an Ihre elektronischen Geräte gesendet werden, wenn Sie über Ihren Browser auf einen Onlinedienst zugreifen und sich merken, dass Ihr Gerät auf die Website oder Anwendung zugegriffen hat. Cookies können diese Dateien an die Quellwebsite oder eine andere Website zurücksenden, die Cookies erkennt. In diesen Dateien werden Informationen über Ihre Website-Tour gespeichert, damit Sie einige der Grundfunktionen der Website nutzen können, Ihre Daten bei einer erneuten Nutzung der Website gespeichert werden und die Website häufiger genutzt werden kann effektiv und einfach.

  1. Die Hauptzwecke der Verwendung von Cookies auf unserer Website; um Ihnen ein benutzerfreundliches Erlebnis zu bieten, die Entwicklung der Website sicherzustellen, die Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens zu verbessern, die Nutzung der Website zu erleichtern und die Dienstleistungen des Unternehmens und die Nutzung der Website im Einklang mit den Interessen und Interessen zu ändern Präferenzen der Benutzer.

  1. Cookies sammeln Daten über Ihre Nutzungspräferenzen und Ihren Besuch auf der Website, einschließlich des Namens und der IP-Adresse (Internet Protocol) des Internetdienstanbieters, den Sie für den Zugriff auf die Website auf dem elektronischen Gerät verwendet haben, von dem aus Sie auf die Website zugreifen, das Datum und Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf die Website, die Seiten, die während Ihres Aufenthalts auf der Website aufgerufen wurden, und die Internetadresse, über die eine direkte Verbindung zur Website hergestellt wird.

  1. 6 . Je nach Verwendungszweck und Nutzungsdauer gibt es unterschiedliche Arten von Cookies. Unser Unternehmen verwendet obligatorische Cookies, Authentifizierungs-Cookies, Flash-Cookies, Funktions-Cookies, Analyse-/Leistungs-Cookies und Targeting-/Werbe-/Marketing-Cookies.

  1. Obligatorische Cookies und Analyse-/Leistungscookies können nicht deaktiviert werden. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass andere Arten von Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie Ihre Cookie-Nutzungseinstellungen im Einstellungsbereich Ihres Browsers ändern oder fortfahren, ohne auf die Bestätigungsoption zu klicken unser Cookie-Warnbildschirm. Die Einstellungen für die Cookie-Verwaltung variieren von Browser zu Browser. Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie in den Hilfemenüs moderner Browser.

  1. Das Unternehmen kann die Bedingungen dieser Cookie-Richtlinie jederzeit aktualisieren, ändern oder aufheben. Jede aktualisierte, geänderte oder aufgehobene Bestimmung gilt für den Nutzer zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die fortgesetzte Nutzung der Dienste oder Produkte des Unternehmens durch den Nutzer nach der Änderung stellt seine Zustimmung zu den Änderungen dar.
  2. Die Identität des Datenverantwortlichen: Datencontroller; ERDOGAN OZTURK , wohnhaft In den Hesseln 3 51519 Odenthal Deutschland
  3. Zu welchem ​​Zweck werden personenbezogene Daten verarbeitet : Ihre personenbezogenen Daten in den in Artikel 5 oben aufgeführten Kategorien werden zu den in Artikel 4 aufgeführten Zwecken verarbeitet.
  4. An wen und zu welchem ​​Zweck können die vom Unternehmen verarbeiteten personenbezogenen Daten übermittelt werden: Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
  5. Methode und rechtlicher Grund für die Erhebung personenbezogener Daten : Ihre durch Cookies erfassten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage der „ausdrücklichen Einwilligung“ als Rechtsgrund erhoben.
  6. Ihre Rechte gemäß dem Gesetz in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sind wie folgt (a) zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, (b) falls Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, diesbezügliche Informationen anzufordern, (c) zu erfahren, zu welchem ​​Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ob sie für ihren Zweck angemessen verwendet werden, (d) Um zu erfahren, an welche Dritten im In- oder Ausland personenbezogene Daten übermittelt werden (e) Um die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer unvollständigen oder fehlerhaften Verarbeitung zu verlangen, (f) Um die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen für den Fall, dass die Gründe, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, wegfallen, (g) eine Benachrichtigung über die gemäß den Unterabsätzen (e) und (f) durchgeführten Transaktionen an Dritte verlangen, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden, (h) Einspruch dagegen einzulegen Entstehen eines Ergebnisses gegen die Person selbst durch Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme, (i) Schadensersatz zu verlangen, falls ein Schaden aufgrund einer rechtswidrigen Verarbeitung personenbezogener Daten, die durch Cookies erhalten wurden, entstanden ist.

Sie können diese Rechte schriftlich oder über Ihre registrierte E-Mail-Adresse (REM-Adresse: alemara@hs03.kep.tr), Ihre sichere elektronische Signatur, Ihre mobile Signatur oder Ihre zuvor dem Unternehmen mitgeteilte und im registrierte E-Mail-Adresse ausüben Das System des Unternehmens. (In diesem Zusammenhang können Sie das Unternehmen über die E-Mail-Adresse jeansqvadis@gmail.com kontaktieren) oder Sie können es über eine für Anwendungszwecke entwickelte Software oder Anwendung an das Unternehmen weiterleiten.

Zu Ihrer Information.

ERDOGAN ÖZTURK